Über mich und meinen Weg

Moin! Das bin ich, IMKE TURAU, 1968 in Lüneburg im Sternzeichen Wassermann/Stier geboren.
Tatsächlich habe ich nach dem Abitur 10 Jahre und viele Umwege gebraucht, bis ich meinen Weg gefunden habe… Oder er mich!

Alles begann mit der Geburt meiner Tochter. Ich musste mich mit dem Thema „hoch sensibel“ auseinandersetzen.
Das war auch der Anfang für meinen eigenen Frieden….
Mit dem Buch „Hochsensible Kinder“ von Antje Hofmann bekam ich Erklärung, die ich weiter denken konnte.

Meine Tochter ist heute 21 Jahre alt und sehr gut aufgestellt, dazu hat insbesondere ihre Harfe, Horsemanship als besondere Reitweise, aber auch ein tiefes „bewusst-sein“ beigetragen.

Die Besonderheit meines Weges ist durch die Kooperation mit einem Chef-Gynäkologen gekennzeichnet. Es waren hoch anspruchsvolle Themen, mit denen ich mich auseinandergesetzt habe und für die ich mir mein Werkzeug selbst zusammen sammeln musste: Dazu bin ich Deutschland-weit unterwegs gewesen, um mich mit Schmerztherapie, Psychosomatik, Homöopathie, Kinesiologie, Steinheilkunde und ätherischen Ölen auszustaffieren.

Mein eigener Tiefblick, den ich schon immer besaß, gibt mir den Anfang für die Entschlüsselung der Problematiken.

Die Gynäkologie bietet das gesamte Spektrum von Geburt bis Tod. Somit wurde ich mit vielen, sehr schweren Fällen konfrontiert, habe sie in enger Abstimmung gemeistert und bin mit reichem Erfahrungsschatz daraus hervorgegangen.

Ab dem 11.11.2018 habe ich mit dem Seminarhaus Offen ein 2. Standbein. Ich gebe mit der renommierten Hebamme Christine Brugger zusammen Workshops für Schwangere.
ENDLICH SCHWANGER – GUTER HOFFNUNG?
Darin ist es unser Ziel die dominierenden Ängste und den Wunsch nach Kontrolle in ein
„Ich kann gebären“ zu verwandeln.

Des Weiteren gibt es große Themen in kleinem, feinen Rahmen an einem besonderen Kraftplatz in Wiemersdorf.
www.freizeithof-offen.de
www.heilnetz-sh.de
www.aurum111.de

Ein guter und sehr wichtiger Wegweiser war Dr. Jakob Bösch für mich; seinerzeit Chefpsychiater im Bruderholzspital in Basel.
Sein Buch „Spirituelles Heilen und Schulmedizin“ war meine Basis für das Zusammenwirken mit dem Gynäkologen und anderen Ärzten.
Wir hatten viele tiefsinnige Begegnungen mit tollen Sätzen, die mich noch heute begleiten.
Einer der herausragendsten war: „ Beweisen sie nichts! Die, die den Beweis brauchen verstehen ihn nicht, die anderen brauchen ihn nicht“!

Peter Raba, Autor, Fotograf und Homöopath gehört auch zu meiner Wegpflasterung. Seine Art mit Homöopathie umzugehen trifft meinen Nerv und meine Seele. All seine Bücher beschreiben die Mittel in ihrer Größe und Vollkommenheit, ohne Potenzen und Dosierung…
Sein Werk „Eros und die sexuelle Energie durch Homöopathie“ wurde auf der Gynstation zu meiner Bibel!
Herrn Raba hat das außerordentlich begeistert, ich habe ihn in Murnau besucht, um mit ihm persönlich große Mittel zu diskutieren.

Viele Reisen, Auseinandersetzungen, Literatur, eigene Entwicklung und tolle Begegnungen mit großen Lehrmeistern (für die ich sehr dankbar bin) haben mich zu meiner Praxis für Sensitive in die Rothenbaumchaussee gebracht. Dort kommen längst auch Männer, besondere Kinder und Menschen, die ihr Anliegen von mir beleuchtet haben wollen. Mal ist es eine konkrete Erkrankung, oder auch die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Beim Erstgespräch klärt sich sofort was genau davon in mein Spektrum fällt.

Für jeden Menschen, der zu mir kommt, denke ich neu. In meiner Art der Behandlung gibt es kein Schema!

„Wege entstehen dadurch dass man sie geht“ von F. Kafka ist einer meiner Leitgedanken.

Mit dem erfolgreichen, Hamburger Künstler Jason Engelbart habe ich bereits drei Bücher einer Farbserie herausgebracht.

Blau handelt von der leidvollen Seite des Alkohols, in der Kinder (jeden Alters) ihre Eltern als Süchtige erleben.

Schwarz zeigt in 9 Interviews den liebevollen Umgang mit dem Tod.

Weiß erzählt spannende Geburtsgeschichten, manche auch innerhalb des Lebens.

In meinem Blog www.aurum111.de schreibe ich was mich begeistert, bewegt oder ärgert!

Sie finden mich auch im www.heilnetz-sh.de und im www.freizeithof-offen.de

Achtung… Ich habe da mal eine neue Idee

Artikel
Wenn Ihnen der Weg zu mir zu weit erscheint, oder die Hürde zunächst zu groß, oder Sie aus anderen Gründen nicht kommen können, biete ich Ihnen eine unverbindliche Telefonzeit.

Ich analysiere mit Ihnen, sortiere Ihre Themen, gebe eine Reihenfolge, liefere neue Gedanken, stelle andere Fragen, schlage Ansätze vor und nenne Ihnen Bezug nehmende Literatur.

Dann entscheiden Sie, ob Sie mit mir einen Teil Ihres Weges gehen möchten.

Kosten: Euro 50,00€

Seminare & Workshops auf dem Freizeithof Offen


Artikel

Bericht in der Segeberger Zeitung vom 28.11.2018:
zum Online-Artikel » oder hier lesen:

Hof Offen: ein Ort zum Entschleunigen

Im Wiesenweg liegt in Wiemersdorf ein kleines Paradies: Der Pferde- und Freizeithof Offen. „Wir haben unseren Traum erfüllt, jetzt müssen wir ihn nur noch leben“, sagt Rainer Offen. Seit Kurzem ist auch Leben ins Gästehaus eingekehrt. Workshops und Seminare rund um die Gesundheit werden angeboten.

Wiemersdorf. Rainer und Gudrun Offen wohnen seit 36 Jahren im Dorf, seit 25 Jahren haben sie den Pferdehof. Viele Jahre lang hat Gudrun Offen dort Reitunterricht für Kinder gegeben. Mittlerweile erhalten die Reitpferde ihr Gnadenbrot und teilen sich den Hof mit Einsteller-Pferden.

Im alten Obstgarten des Grundstücks steht außerdem ein kleines Gästehaus, das bis vor kurzem noch ungenutzt war. „Wir haben eine Anzeige gelesen, in der einige Frauen einen Ort auf dem Land suchten, um dort Seminare und Workshops anzubieten. Da habe ich mich gemeldet“, erzählt Rainer Offen. Und schon war der Kontakt hergestellt: Imke Turau, Heilerin, Svetlana Groening, spirituelle Heilerin, Anca Baias, Lehrerin, und Christine Brugger, Hebamme, wollen aus dem kleinen Haus nun eine Wohlfühl-Oase für alle Menschen gestalten, die den Wunsch haben, ein besseres, gesünderes und erfüllteres Leben zu führen.

In Hamburg eine eigene Praxis

Imke Turau führt eine „Praxis für Sensitive“ in der Rothenbaumchaussee in Hamburg. „Aber wer hierher nach Wiemersdorf kommt, spürt sofort die Entschleunigung. Hier leben Tiere und Menschen im Einklang mit der Natur.“ Genau richtig also für die Meditationsabende, Workshops für Schwangere oder Seminare mit Titeln wie „Weihnachten mal ganz anders“, „Was ist Heimat?“ oder „Ein Tag für eine heilende Seele“.

„Unsere Angebote richten sich an Menschen, die sich entwickeln wollen, ihr Leben bereichern möchten, oder Hilfe dabei benötigen, sich ihren Traum zu erfüllen“, erklärt Imke Turau, die die Veranstaltungen organisiert und auch selbst Seminare gibt. Die 50-Jährige hat viele Jahre lang mit dem damaligen Chefarzt der Gynäkologie, Dr. Reinhart Müller, in der Paracelsus-Klinik in Henstedt-Ulzburg zusammengearbeitet. „Wir waren ,Der Arzt und die Heilerin’, wovon viele Patienten profitiert haben.

Vier Frauen mit interessanter Vita

Jede der vier Frauen hat eine interessante Vita. Die aus der Ukraine stammende Svetlana Groening (38) wohnt mit ihren drei Kindern in Bad Bramstedt und praktiziert ebenfalls in der Gemeinschaftspraxis in der Rothenbaumchaussee. „Ich habe 52 Meditationen ausgearbeitet und biete jetzt jeden Monat einen Meditationsabend an“, sagt sie. Der nächste ist am 8. Dezember und dauert zwei Stunden.

Christine Brugger ist Hebamme in der Paracelsus-Klinik und möchte Schwangere von Beginn an mit ihren Angeboten unterstützen. „Innere Stabilität, äußere Kontrolle – Der Weg in die schöne Geburt“ heißt der Workshop, den sie am 19. Januar zusammen mit Imke Turau anbietet. Anca Baias ist Lehrerin und hat sich auf Familienentwicklung spezialisiert. Sie gibt Seminare wie „Das Haus des Familienglücks“, in denen es um kleine Rituale und bewusste Zeitgestaltung geht.

Link Freizeithof Offen:
http://www.freizeithof-offen.de/

Adresse Freizeithof Offen:
Freizeithof Offen, Dorfstraße 36, 24649 Wiemersdorf

Download Zeitungsartikel:
Etwas Hilfreiches für sich selbst entdecken– an einem besonderen Kraftplatz


Termine für Imke Turau und Christine Brugger:

  • 18.05.2019, 11-15 Uhr: „Endlich schwanger-guter Hoffnung?“
    Die Geburt ist prägend für das gesamte
    Leben!
    Download Handzettel: Ich kann gebären (PDF)
  • 08.06.2019, 11-15 Uhr: „Endlich schwanger, guter Hoffnung?“
    Endlich schwanger, guter Hoffnung?
    Innere Stabilität/äusserer Kontrolle, der Weg in die schöne Geburt (100 Euro)

Empfehlungen

Artikel

  • Zahnmedizin: Dr. med.dent. Anke Zeinecker
    Berliner Allee 40 c I 22850 Norderstedt I 040 5232181
  • Allgemeinmedizin: Eduard Pfaff
    Glockenheide 34 I 22844 Norderstedt I 040 5222588
  • Krebstherapie: Dr. Thomas Neßelhut
    Hinterstraße 53 I 37115 Duderstadt I 05527 997111
  • Tierärztin: Dr. Ines Koopmann
    Kamerland 12 I 25358 Sommerland I 01792418659
  • Shiatsu: Undine Willer-Sieweck
    Avenariusstraße 2a I 22587 Hamburg I 0160 3641551
  • Hot Stone Massage: Katja Willi
    In der Heide 4 I 25485 Hemdingen I 04123-8081242
  • Baubiologische Beratung: Jürgen Harder
    Heederbrrok 4 F I 25355 Barmstedt I 04123-808000
  • Entspannungscoach: Carolin Scholz
    01578-1940970
  • Familienstellen: Maike Grawitter
    0177-6811106
  • Hebamme Christine Brugger
    Großflecken 68I 24534 Neumünster I 04321-12473
  • Komplementärmedizin Claudia Neiß
    ABC-Str. 21I 20354 Hamburg I 040-87099099

NEU: Das Buch „WEISS“ – ein Buch über Geburten

Mein neues Buch: WEISS. Erschienen am 04.04.2019 bei BOOKS on DEMAND (Link mit Leseprobe).

Das Buch „Schwarz“ – ein buntes Buch vom liebevollen Umgang mit dem Tod

Artikel
Liebe Besucher meiner Website, ich freue mich Ihnen hier mein Buch mit dem Titel ”SCHWARZ“ präsentieren zu können. Das Buch richtet sich an ALLE, die einen liebevollen und sanften Umgang mit dem Sterben kennenlernen möchten.

Der Hamburger Künstler Jason Engelbart ergänzt diesen feinen Anspruch durch seine sensiblen, farbenprächtigen Bilder auf rein emotionaler Ebene.

 

Bestellinformationen:
Gebundenes Buch, Format 33 x 28 x 1,5 cm, Deutsch, 40 Seiten, farbige Abbildungen, erschienen im März 2013. Preis EUR 24,95 inkl. MwSt. + Versandkosten.

Telefonische Bestellung unter: 0172 99 22 111 – Ich danke Ihnen sehr für Ihr Interesse und Ihre Bestellung!

Herzlichst Ihre Imke Turau

Buchempfehlungen

Artikel

  • Dr. Michael de Ridder: Wie wollen wir sterben?
  • Walter Kohl: Leben oder gelebt werden: Schritte auf dem Weg zur Versöhnung
  • Clemens Kuby: Unterwegs in die nächste Dimension
  • Dr. Jakob Boesch: Spirituelles Heilen und Schulmedizin
  • Bettina Alberti: Die Seele fühlt von Anfang an
  • Christine Li: Der Weg der Kaiserin
  • Brian L. Weiss: Die zahlreichen Leben der Seele
  • Musik ist meine Sprache: Die Geschichte meines Lebens.
  • Autobiografie von Lang Lang, David Ritz, und Michael Schmidt von Ullstein
  • Manfred Lütz: Lebenslust in unlustigen Zeiten

Kontakt

Artikel Postadresse Imke Turau Rothenbaumchaussee 195 20149 Hamburg Telefon 0172 9922111

Links

Artikel Die Website Imke Turau ist Eigentum von Imke Turau. Das Copyright für alle Inhalte wie Texte, Bilder und Logos liegt bei ihr. Eine Weiterverwendung ist nur mit ihrer Zustimmung gestattet. Wichtiger Hinweis Hiermit erklären wir ausdrücklich: Imke Turau ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Wir prüfen alle Seiten die wir verlinken nach bestem Gewissen. Falls trotzdem eine Seite einen sittenwidrigen, kriminellen oder sonstigen anstößigen Inhalt hat, bitten wir sie uns sofort zu informieren, damit der Link zu der Seite entfernt wird. Hinweise sende Sie bitte an obige Postanschrift. Copyright © 2019 Imke Turau Stand: Februar 2019

Impressionen

getraut Datenschutzerklärung